"Service-Oscar" für Honda Pagel

Bei einem internen Honda-Werkstatttest hat das Team von Honda Pagel ein Traumergebnis erzielt. Der exzellente Service überzeugte die Tester. Dafür gab es den begehrten "Honda Quality Service Award 2008".
Vertrauen ist gut, Kontrolle - im Interesse aller Beteiligten - ganz wichtig. Das ist die Maxime des japanischen Autoherstellers. In unbestimmten Abständen, aber mindestens einmal im Jahr, testet Honda daher seine Partner im Bereich Service und Werkstatt. Als Normalkunden "getarnte" Tester besuchen rund 400 Honda-Händler pro Jahr und melden ein Fahrzeug mit bestimmten Mängeln für den Check und die Reparatur in der Werkstatt an.
Von der telefonischen Terminvereinbarung bis zur Fahrzeugrückgabe an den Kunden werden alle Leistungen nach den streng definierten Maßstäben eines Katalogs bewertet. Sind die Servicemitarbeiter freundlich? Nehmen sie sich Zeit für den Kunden? Das sind selbstverständlich wichtige Aspekte. Wer hier top ist, streicht schon tüchtig Punkte ein. Dann aber geht es ans Eingemachte: Haben die Servicemitarbeiter alle Mängel entdeckt? Wurde die richtige Fehlerdiagnose gestellt? Und wie sieht es anschließend mit der Qualität der erbrachten Reparaturleistungen aus? Punkt für Punkt werden Schulnoten vergeben. Nur wenn's besser nicht geht, gibt es den "Einser".

 

 

Die Rechnung für die Werkstattleistungen nehmen die Honda-Tester zum Schluss ebenfalls kritisch ins Visier. Und dann wird der Taschenrechner gezückt. Den "Honda Quality Service Award" erhalten Werkstätten nur, wenn sie im Teilbereich "Werkstattleistung" ein tadelloses 100-Prozent-Ergebnis erzielen und auch in den anderen Testrubriken mit mindestens 92 Prozent der möglichen Punktzahl überzeugen konnten. Honda Pagel hat die strengen Qualitätskontrolleure von Honda voll und ganz überzeugt und ein Traumergebnis eingefahren. Kürzlich konnten Geschäftsführer Björn Pagel und sein Team die Auszeichnung entgegennehmen. Dass alle mächtig stolz auf den "Service-Oscar" sind, versteht sich von selbst. Dass man sich auf "Lorbeeren" nie ausruhen darf, versichert Björn Pagel. "Für uns ist die Auszeichnung ein Ansporn, das hohe Niveau unserer Kundendienstleistungen zu halten und ständig weiter zu leben."

 

 

 

Volltextsuche
Fahrzeugsuche

Fahrzeugart:

Modell:

Zum Fahrzeugmarkt
Automobile
Unsere Topangebote
Automobile
Service
Wir über uns
Kontakt
Verbrauch der beworbenen Fahrzeuge: Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 12,9 - 3,4; außerorts 9,9 - 3,0; kombiniert 10,3 - 3,2. CO2-Emmission (g/km): kombiniert 228 - 79. Energieeffizienzklasse: F - A+.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie weitere InformationenBitte bestätigen!