Honda Civic Type R mit neuem Rundenrekord

 

  • Neuer Rekord in 2 Minuten und 1,51 Sekunden
  • WTCR-Pilot Esteban Guerrieri fährt Bestzeit in Serienfahrzeug mit Straßenbereifung
  • Rundenrekorde auf fünf europäischen Rennstrecken anvisiert

 

Der Honda Civic Type R hat auf der GP-Rennstrecke in Magny-Cours (Frankreich) einen neuen Rundenrekord für Serienfahrzeuge mit Frontantrieb aufgestellt. Der Argentinier Esteban Guerrieri, der im Rahmen des FIA World Touring Car Cup (WTCR) in seinem Honda Civic Type R TCR für das Team von Münnich Motorsport an den Start geht, erzielte die neue Bestzeit in 2 Minuten und 1,51 Sekunden.

Die rund 4,4 Kilometer lange Rennstrecke in Magny-Cours verfügt über Haarnadelkurven, anspruchsvolle Schikanen sowie lang gezogene Geraden. Die sportliche Charakteristik des Civic Type R, der mit seinem 2.0-Liter-VTEC-TURBO-Motor 320 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment auf die Straße bringt, half Guerrieri dabei, die Streckenführung optimal zu nutzen.

 

Kraftstoffverbrauch Civic Type R 2.0 i-VTEC Turbo mit 320 PS in l/100 km: innerorts 9,8; außerorts 6,5; kombiniert 7,7. CO2-Emission in g/km: 176. Energieeffizienzklasse: E

 

 

„Das Beste am Type R ist das Selbstvertrauen, das er einem verleiht. Er zeichnet sich durch ein sehr direktes Ansprechverhalten sowie gute Fahrdynamik aus. Wir haben heute unter Beweis gestellt, dass der Civic Type R es immer wieder aufs Neue vermag, die Leistungsgrenzen des Frontantriebs zu erweitern“, erklärte Guerrieri im Anschluss an seine Rekordfahrt. Auch von der Vielseitigkeit des Kompaktsportlers zeigt sich der WTCR-Pilot überzeugt: „Das Beeindruckende daran ist, dass wir mit dem +R-Modus auf der Rennstrecke unterwegs sein und dann einfach im Comfort-Modus bequem nach Hause fahren können.“

 

„Type R Challenge 2018“ auf fünf Rennstrecken in Europa

Die Bestzeit in Magny-Cours ist ein erster Meilenstein im Rahmen der „Type R Challenge 2018“. Ein Team aus Honda Rennsport-Stars hat die Herausforderung angenommen und sich zum Ziel gesetzt, im Civic Type R neue Rundenrekorde für Serienfahrzeuge mit Frontantrieb auf fünf Rennstrecken in Europa aufzustellen.
Im Jahr 2016 erzielte Honda mit dem Civic Type R der Vorgängergeneration bereits Bestzeiten in Estoril, am Hungaroring, in Silverstone und in Spa-Francorchamps. Neben Magny-Cours sollen 2018 mit dem Civic Type R der aktuellen Generation erneut Rekorde auf den genannten vier Rennstrecken eingefahren werden.

 

 

Das Fahrerteam für die weiteren Rekordversuche setzt sich zusammen aus Ex-Formel-1-Weltmeister und NSX „Super GT“-Pilot Jenson Button (Großbritannien), WTCR-Pilot Tiago Monteiro (Portugal), NSX „Super GT“-Fahrer Bertrand Baguette (Belgien) sowie BTCC-Legende Matt Neal (GB).
Die neue Bestzeit in Magny-Cours ist der zweite vom aktuellen Honda Civic Type R aufgestellte Rundenrekord. Im April 2017 fuhr ein mit Frontantrieb ausgestattetes Testfahrzeug für die Serienfertigung mit einer Rundenzeit von 7 Minuten und 43,8 Sekunden bereits einen Rekord auf der Nordschleife ein.

 

Kompaktsportler für Straße und Rennstrecke

Der Honda Civic Type R führt das Erbe der Honda Kompaktsportler fort. Das Fahrzeug war Teil des Entwicklungsprogramms der zehnten Civic Generation – dem umfassendsten in der Unternehmensgeschichte – und wurde konzipiert, um sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke ein unvergessliches Fahrerlebnis zu bieten. Der Civic Type R verfügt über eine leichte, hochsteife Karosseriestruktur, einen niedrigen Schwerpunkt sowie eine hochentwickelte Doppelachsen-Vorderrad-aufhängung, die störende Krafteinflüsse in der Lenkung reduziert und das Kurvenverhalten im Grenzbereich optimiert.
Angetrieben vom 2.0 VTEC TURBO, beschleunigt das Fahrzeug in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beläuft sich auf 272 km/h.

Für mehr Informationen und Angebote zu dem Civic Type R hier klicken.

 

Volltextsuche
Fahrzeugsuche

Fahrzeugart:

Modell:

Zum Fahrzeugmarkt
Automobile
Unsere Topangebote
10 Bilder
21.490,- €
HYUNDAI Tucson
Vorführwagen
Kraftstoffverbr. komb.: 7.3 l/100km
CO2-Emissionen. komb.: 169 g/km
Automobile
Service
Informationen
Wir über uns
Kontakt
Verbrauchswerte
Verbrauch der beworbenen Fahrzeuge: Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts 12,9 - 3,4; außerorts 9,9 - 3,0; kombiniert 10,3 - 3,2. CO2-Emmission (g/km): kombiniert 228 - 79. Energieeffizienzklasse: F - A+.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier finden Sie weitere InformationenBitte bestätigen!